Ab 1.Juli 2011 geänderte und ergänzende Fragen in der Theorieprüfung

Ab dem 1. Juli 2011 werden bei der theoretischen Führerscheinprüfung einige Fragen aus dem amtlichen Fragenkatalog gestrichen und fünf neue hinzugefügt. Dabei handelt es sich um 158 Prüfungsfragen/Bildfragen. Bei diesen Fragen werden alte Fotos und Grafiken gegen neue Computergenerierte, fotorealistische Grafik-Darstellungen ausgetauscht. Die Fragestellungen und die möglichen Antworten sowie die Bildaussagen bleiben unverändert.

Eine weitere Änderung besteht darin das es zu den Prüfungsfragen/Bildfragen neben der Mutterfrage weitere Varianten geben wird. Diese werden aber nicht veröffentlicht und nur den Prüfstationen bekannt sein und den Fahrschülern erstmals bei der Prüfung begegnen. So soll das bildliche Auswendig-Lernen von dargestellter Vorfahrt oder Gefahrsituationen vermieden werden.