CDU-Ausschuss plant Führerschein ab 16 Jahren

Da Jugendliche auf dem Land oft Probleme haben ihre Lehrstelle zu erreichen, wie der parlamentarische Staatsekretär im Verbraucherministerium, Peter Bleser betont, erwägt die Union den Führerschein ab 16 Jahren einzuführen.

Jedoch soll das Tempo gedrosselt werden. Jugendliche sollen nicht schneller als 80 km/h fahren dürfen. Damit soll der Sorge, dass andere Verkehrsteilnehmer gefährdet werden könnten, begegnet werden.

Der Plan fußt auf einem Beschluss des CDU-Fachausschusses Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und wurde laut Bleser am Montag im Bundesvorstand der CDU beraten.

Noch am Tag der Veröffentlichung  kritisierten zahlreiche Experten das Vorhaben als nicht akzeptabel. Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (CSU) lehnte es rundum ab.

Copyright © - 2012 Fahrschule online

Kommentar schreiben

Kommentare: 0