BMW Motorrad Fahrerausstattung 2014

Das Herzstück einer jeden Motorradausstattung schützt den Kopf. So ist der Helm Race beispielsweise bei den BMW-Piloten der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft am Start. Ebenfalls im Programm für 2014 sind der Systemhelm 6 EVO, der Helm AirFlow 2 und der neue Helm Legend. Teil des neuen Programms sind außerdem der Profi-Tourenanzug StreetGuard und der laut BMW leichte und gut belüftet zweiteilige Sommer-Tourenanzug AirFlow sowie der mit zahlreichen neuen Features ausgestattete Anzug Sport 2.

Daneben sind Stiefel und Handschuhe ein unverzichtbarer Teil der Motorradausstattung. Hier bietet BMW beispielsweise den kernigen Leder-Endurostiefel Gravel und den wasser- und schmutzabweisenden Überzieher Cover AirFlow an. Der laut Herstellerangaben gut belüftete und komfortable Sommerhandschuh AirFlow ist leicht und soll ein Plus in Sachen Sicherheit bieten. Wetter- und Temperaturschwankungen sind für den Handschuh Two in One kein Thema: Durch ein Zweikammern-System soll sich der sportliche Tourenhandschuh an die aktuellen Bedingungen anpassen.

Teil des Jackensortiments sind die Jacken AirShell und NeonShell, die in der neuen Saison dank ihrer Signalfarbe für Sichtbarkeit sorgen sollen. Die Kurzjacke Boulder eignet sich hingegen als Begleiter für alle Freizeitaktivitäten. Die Jacke BlackLeather ist aus Wasserbüffel-Leder gemacht. Die Hose FivePocket kann als Jeans oder als komplette Motorradhose getragen werden. Ebenso wie die Jacken Air Shell und Neon Shell verfügt sie über NPL Protektoren, die den Tragekomfort und die Schlagdämpfungswerte verbessern sollen. Die funktionale Hose Summer in Cargo-Optik eignet sich für die Kurzstrecke oder das Fahren in heißen Regionen.

Das Angebot an Funktionsbekleidung wie Sturmhauben, Helmmützen, Neckwarmer und Schlauchtücher rundet das Programm der BMW-Motorrad-Fahrerausstattung ab. Dazu gehört außerdem die Jacke PCM Ride, die aus dem High-Tech-Material Phase Change besteht und laut BMW wie eine Klimaanlage wirkt. Ein nützlicher Helfer ist die gelbe Warnweste HighViz und bei niedrigen Temperaturen soll die Weste HeatUp den Fahrer warm halten.

 

 Copyright © 1998 - 2013 Fahrschule online