Blaue Reflektoren gegen Wild

Blau gilt bei Wildtieren im Gegensatz zu weiß, rot und orange als Schreckfarbe, da es in der Natur nicht vorkommt. Deshalb unternimmt man Versuche mit blauen Reflektoren an Leitpfosten neben den normalen weißen. Sie leiten das Licht von Scheinwerfern Richtung Straßengraben und Wald ab. Der Test läuft in Vorpommern bei Greifswald. Diese blauen Reflektoren sind allerdings auch noch anderenorts in Erprobung. Vielleicht sind Ihnen ja bereits schon solche aufgefallen.

copyright -vvr-verkehrsverlag remagen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0